UV-Silo`s

Industrielle Erprobung und Prüfung

Unsere UV-Silo`s sind so konstruiert, daß Schutzmaßnahmen gegen Sonnenlicht (UV-Strahlen) nicht erforderlich sind.
Ausgangsmaterial unserer UV-Silo`s® ist die Faser KoSa Hochfest Polyestergarn. Die Hoechst AG, vorheriger Hersteller dieser Polyesterfaser, hat Anfang der 70er Jahre im Raum Frankfurt am Main mit Fäden aus dieser Faser Versuche zur Licht- und UV-Beständigkeit durchgeführt.
Sie ergaben, daß der spinnschwarze Faden erheblich UV-beständiger ist als der weiße Faden. Die Testergebnisse wurden u. a. in der Broschüre "Technische Information - Beständigkeit von TREVIRA-HOCHFEST®" der Hoechst AG veröffentlicht.
Bei dem nach unserem Verfahren hergestellten Spezialgewebe trägt der UV-beständigere spinnschwarze Faden die Hauptlast. Der schwarze Faden verläuft senkrecht (Kette) der weiße Faden waagrecht (Schuß).
UV-Silo`s
UV-Silo`s® von Silobau Steinecke: Darauf haben Sie 10 Jahre Garantie!
Außerdem werden UV-Silo`s® mit mindestens 6facher Sicherheit in Gewebe und Naht konstruiert. Dafür steht Silobau Steinecke mit einer Garantie von 10 Jahren ein. Die von der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft (BG) geforderten Schutzmaßnahmen (Abdunkeln von Lichtbändern und Lichtplatten oder regelmäßiges Auftragen von UV-Schutzlack) sind bei UV-Silo`s® nicht erforderlich.
Lichtbeständigkeit von TREVIRA-HOCHFEST
Lichtbeständigkeit bei Bewetterung im Raum Frankfurt am Main
Eingesetztes Material:
TREVIRA-HOCHFEST® 1100 dtex x 3 S 540 Z 260 Type 730
TREVIRA-HOCHFEST® 1100 dtex x 3 S 540 Z 260 Type 735 (spinnschwarz)

TREVIRA-HOCHFEST®: eingetragenes Markenzeichen der Hoechst AG.
UV-Silo® : eingetragenes Markenzeichen von Steinecke.

Mögliche Einsatzbereiche
Pferdehaltung  Zoologisch-botanische Gärten
Landwirtschaft  Industrie

Homepage · Firmenprofil · Beratung · Messen & Seminare · Kontakt
UV-Silo`s® · Industrie · Landwirtschaft · Pferdehaltung · Holzpellets